Stellenausschreibung Bauhofmitarbeiter/Rettungsschwimmer

Bewerbung Piktogramm.jpg

Die Stadt Lützen suchen zur Verstärkung unseres Bauhofteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

  Bauhofmitarbeiter/Rettungsschwimmer (m/w/d) 70.1 

in Vollzeit (EG 4 TVöD) unbefristet.

Unser Bauhof, als eine Abteilung der Städtischen Bauverwaltung, fungiert als zentraler Dienstleister in der Stadtverwaltung und erbringt die klassischen Aufgaben von einem Bauhof, einer Stadtgärtnerei mit Baumpflege und der Friedhofsunterhaltung aus einer Hand. Weiterhin ist dem Bauhof das städtische Sommerbad angegliedert, das noch durch einen Rettungsschwimmer verstärkt werden soll.

 Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

Ø Während der Badesaison Einsatz als Rettungsschwimmer im Sommerbad der Stadt Lützen mit folgenden Aufgaben:

·        Wasseraufsicht (Beckenaufsicht) zur Vermeidung von Gefahrensituationen, Rettung von Ertrinkenden sowie weitere Hilfeleistungen,

·        die Beaufsichtigung des allgemeinen Badebetriebes durch Begehung und Kontrolle der Bereiche, die den Badegästen zugänglich sind,

·        die Durchführung von Reinigungs- und Pflegearbeiten, 

Ø Pflege und Sauberhaltung der kommunalen Flächen (z.B. Säuberung von kommunalen Straßen, Wegen und Plätzen; Leerung von Papierkörben, Entfernen von illegaler Müllablagerungen)

Ø Reparatur- und Werterhaltungsmaßnahmen (z.B. Kleinreparaturen von Spielgeräten und technischen Geräten, Wartungs- und Ausbesserungsarbeiten aller Art)

Ø Gärtnerische Arbeiten (z.B. Rasenmahd, Baum- und Strauchverschnitt, Pflanzarbeiten,

      Beetgestaltung, Laubentfernung)

Ø Transportarbeiten/ Fahrtätigkeiten

Ø Winterdienst mit Rufbereitschaft

Ø Kontrolle, Pflege und Wartung aller Werkzeuge, Geräte und Maschinen

Ø Hausmeistertätigkeiten

 Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle:

Ø  Deutsches Rettungsschwimmerabzeichen in Silber, Gold oder entsprechender alternativer Nachweis (nicht älter als drei Jahre),

Ø  Erste-Hilfe-Bescheinigung über 16 Stunden (nicht älter als zwei Jahre).

Ø Erfolgreich abgelegte Facharbeiterausbildung (m/w/d) im Gartenbau, in der Forstwirtschaft, Landwirtschaft oder handwerklichem Beruf

Ø  Erfahrungen im Umgang mit Rasenmähern, Heckenschere u. ähnlichen technischen Geräten

Ø ein Motorkettensägeschein ist wünschenswert

Ø  Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse C1

 Darüber hinaus erwarten wir:

Ø  Sie haben eine selbstständige Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen

Ø  Sie bringen ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Organisationsgeschick

Ø Mitgliedschaft bzw. Bereitschaft zur Mitgliedschaft in der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lützen ist erwünscht 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31.05.2022 an: 

Stadt Lützen

Hauptamt                                 oder per Mail an:         personal@stadt-luetzen.de

Markt 1

06686 Lützen 

 

Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien einzureichen, da wir diese aus Kostengründen nicht zurücksenden. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach Ablauf von 6 Monaten vernichtet. Sofern die Rücksendung der Unterlagen nach Ablauf von 6 Monaten nach Beendigung des Auswahlverfahrens gewünscht wird, ist den Bewerbungsunterlagen ein entsprechend frankierter und adressierter Rückumschlag beizufügen. 

Weiß

Bürgermeister

Zurück