1. Fokuswettbewerb startet: Metropolregion Mitteldeutschland und Burgenlandkreis suchen innovative Strukturwandelprojekte zu den Themen Fachkräfte und Cybersicherheit

Vom 12. April bis 10. Mai sind Unternehmen aus dem Mitteldeutschen Revier dazu aufgerufen, ihre Projektideen beim 1. Fokuswettbewerb im Rahmen des Bundesmodellvorhabens UNTERNEHMEN REVIER einzureichen. Gesucht werden innovative Ansätze aus den ...
weiterlesen ...

Ab 10. Dezember 2023 gelten im Burgenlandkreis neue Tarifzonen

Fahrten mit Bus und Bahn innerhalb des Burgenlandkreises deutlich günstiger
Seit dem Beitritt des Burgenlandkreises zum Mitteldeutschen Verkehrsverbund im Jahr 2004 ist der Landkreis in 13 regionale Tarifzonen und drei Stadtverkehrszonen (Naumburg, Weißenfels und Zeitz) gegliedert. Um den Öffentlichen ...
weiterlesen ...

Bekanntmachung der Regionalen Planungsgemeinschaft Halle

Aufstellung des Raumordnungs- und Teilregionalplans: Sachlicher Teilplan Erneuerbare Energien für die Planungsregion Halle Unterrichtung gemäß § 9 Absatz 1 Raumordnungsgesetz (ROG) i. V. m. § 7 Absatz 2 Landesentwicklungsgesetz Sachsen-Anhalt (LEntwG LSA)
Hiermit unterrichtet die Regionale Planungsgemeinschaft Halle gemäß § 9 Absatz 1 ROG i. V. m. § 7 Absatz 2 LEntwG LSA die Öffentlichkeit sowie die in ihren Belangen berührten öffentlichen Stellen über die ...
weiterlesen ...

Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der Regionalentwicklung in Sachsen-Anhalt

Mit dem bundesweit anstehenden Ausstieg aus der Kohleverstromung steht auch die Stadt Lützen vor einem umfassenden Strukturwandelprozess. Um diesen nachhaltig zu gestalten, beabsichtigt die Stadt kompensatorisch ihre Flächenpotenziale ...
weiterlesen ...

"machen!2023" - Aufruf zum Engagement-Wettbewerb in Ostdeutschland

Aufruf zum Engagement-Wettbewerb in Ostdeutschland "machen!2023" Der Wettbewerb will das vielfältige Engagement der Bürgerinnen und Bürger in kleineren Städten und Gemeinden in Ostdeutschland würdigen und vor allem aktiv ...
weiterlesen ...

Meilenstein für Strukturwandel im Burgenlandkreis gelegt

Der Burgenlandkreises hat einen bedeutsamen Meilenstein für den Strukturwandel gesetzt. Der Kreistag stimmte in seiner Sitzung am 3. Juli 2023 dem Beschlussvorschlag von Landrat Götz Ulrich einmütig zu. Es gab nur fünf ...
weiterlesen ...

Mit großer Mehrheit - Verbandsgemeinden und Städte treten der SEWIG bei

Am Mittwoch, dem 1. März 2023, wurden die Verbandsgemeinden Droyßiger-Zeitzer- Forst und Wethautal sowie die Städte Hohenmölsen, Lützen, Naumburg, Teuchern, Weißenfels und Zeitz offiziell Gesellschafter der ...
weiterlesen ...

Strukturwandel im Burgenlandkreis – Warum, weshalb, wieso?

Teil 1 – Wie es dazu kam und was dahintersteckt.
Der Strukturwandel betrifft 4 Reviere in ganz Deutschland. Eines davon ist auch der Burgenlandkreis. Strukturwandel ist das Ergebnis von Entscheidungen, welches auf europäischer Ebene vor über 8 Jahren getroffen worden ist. Dazu ein kurzer ...
weiterlesen ...