Impfung gegen Corona für über 80-Jährige in der Stadt Lützen

BLK-Logo 4c.jpg
Der Burgenlandkreis wird in der Stadt Lützen allen über 80-Jährigen einen Termin für eine Corona-Impfung anbieten. Dazu erhalten alle ab 80 Jahren einen Brief von Landrat Götz Ulrich. Darin stehen auch Datum und Uhrzeit des Impftermins. Die Impfung findet ab 1. März 2021 im Impfzentrum Zorbau statt.

Der Brief enthält eine Antwort-Postkarte, auf der Sie mitteilen können, ob Sie Ihren Impftermin wahrnehmen möchten. Die Impfung erfolgt freiwillig.

Falls Sie den angebotenen Termin nicht wahrnehmen können, erhalten Sie einen neuen Termin. Dazu müssen Sie auf der Postkarte Ihre Telefonnummer angeben.

Bettlägerige Personen ab 80 Jahre werden zu Hause geimpft. Sie können schon jetzt Ihren Pflegedienst bitten, dass dieser Ihre Impfbereitschaft an das Impfzentrum meldet.

Tagesaktuelle Informationen zum Stand der Impfungen finden Sie auch auf der Corona-Internetseite des Burgenlandkreises unter corona.burgenlandkreis.de oder über das Bürgertelefon unter 03445-731646 oder unter 03445-731647.

Ihr Impfzentrum Burgenlandkreis

Zurück