Grundschule Großgörschen

GöS_GS_Bild2.PNG
Der geplante Multifunktionsanbau der Grundschule Großgörschen stellt eine notwendige Weiterentwicklung und Aufwertung des Standortes dar. Im Zuge des Anbaus wird auch der vorhandene Verbindungsbau zwischen Grundschule und dem denkmalgeschützen Klinkerbau neu errichtet. Der Multifunktionsanbau beinhaltet einen Multifunktionsraum für schulische Großveranstaltungen, der auch zur Schulspeisung und vom Hort genutzt werden kann. 
Der Bauantrag wurde zum 30.10.2020 eingereicht und es wird damit gerechnet, in den Sommerferien 2021 mit dem Bau beginnen zu können. Der Stadtrat hat am 27.10.2020 der rund 1,6 Millionen Euro umfassenden Maßnahme, die ohne Fördermittel realisiert wird, zugestimmt.

Zurück