Anleinpflicht für Hunde/ Entfernung von Hundekot

labrador-retriever-gf9375b391_1920.jpg

In der Stadt Lützen besteht in allen Ortsteilen innerorts in öffentlichen Bereichen für alle Hunde Anleinpflicht. Das Gleiche gilt außerorts auf ausgewiesenen Wanderwegen. Hiervor ausgenommen sind Blindenhunde, Diensthunde und Jagdhunde im Jagdeinsatz.

Außerorts sind Hunde in der Zeit vom 1. März bis zum 15. Juli anzuleinen. Auch außerhalb dieser Zeit müssen Hunde außerorts von einer Person begleitet werden, die durch Zuruf auf diese einwirken kann.

Verunreinigungen von Straßen und Anlagen insbesondere durch Hundekot sind unverzüglich zu entfernen. Die erforderlichen Hilfsmittel und Behältnisse sind mitzuführen.

 

 

Roßmann

 

Sachbearbeiter


 

Zurück