Keine Gremienarbeit im November 2020

IMG_1074_klein.jpg















Unter Berücksichtigung der aktuellen Infektionslage im Burgenlandkreis sowie ersten Erkrankungsfällen  im eigenen Bereich ist nach durchgeführter Telefonkonferenz zwischen dem Bürgermeister und dem Stadtratsvorsitzenden entschieden wurden, im November auf die Durchführung jeglicher Präsenzsitzungen des Stadtrates, der Ausschüsse sowie der Ortschaftsräte zu verzichten.
Über die Fortsetzung der Präsenzsitzungen ab dem Dezember wird neu entschieden.

Zurück