Bundestagswahl 2021 - wichtiger Hinweis

Hygienemaßnahmen in Wahllokalen der Stadt Lützen

Aufgrund der aktuell vorherrschenden pandemischen Lage wurden in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Burgenlandkreises Infektionsschutzmaßnahmen zum Schutz von Wahlhelfenden und Wählerinnen und Wählern festgelegt.

Es sind Hygienevorschriften entsprechend den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes zu beachten:

  • Haben Sie grippeähnliche Symptome wie Fieber, Husten oder Kopfschmerzen? Hatten Sie Kontakt zu Corona-Erkrankten oder haben Sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten? Sofern dies zutrifft, nutzen Sie rechtzeitig die Briefwahl!
  • Der Zugang zum Wahlraum ist nur unter Einhaltung des festgelegten Mindestabstandes von 1,5 Metern zulässig.
  • Im gesamten Gebäude, in dem sich der Wahlraum befindet, besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Bringen Sie zur Stimmabgabe Ihren eigenen Schreibstift mit. In Ausnahmefällen werden Masken und Schreibstifte bereitgestellt.

 

Zurück