Anbau Feuerwehr Gostau

Die Stadt Lützen investiert in den Anbau der Feuerwehr Gostau um im Einzugsbereich Sössen den Grundaufgaben des Brandschutzes gerecht zu werden. Dafür ist ein weiterer Stellplatz notwendig, der mit dem Anbau realisiert wird. Im dritten Quartal 2020 wurden die Planungsleistungen offiziell beauftragt und die Planungen begonnen. Geplant ist die Umsetzung der rund 600.000 Euro umfassenden Maßnahme in den Jahren 2021 und 2022. Die Finanzierung des Vorhabens erfolgt über Mittel des "Städtebaulichen Sanierungsprogramm - Sössen".

Zurück