Lesung

"Auszüge aus Briefen Martin Luthers" liest Frau Ines Hommann

Die umfangreiche Korrespondenz Martin Luthers ermöglicht einen
unmittelbaren Zugang zur Persönlichkeit des Reformators und gibt
gleichzeitig einen Einblick in den Verlauf des von der Reformation
Luthers entscheidend geprägten historischen Prozesses. Die Briefe an
geistliche Würdenträger, Freunde und Weggefährten zeigen ihn als
tröstenden Seelsorger, Anwalt, Ratgeber und Freund. Die Briefe an seine
Frau sind voller Liebe, Respekt und Hochachtung.


Termin

Freitag, 31.03.2017

18:30 bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Lesung
06686 Lützen  - OT Stadt Lützen
Schlossstr. 4
Email: museum@stadt-luetzen.de
Kategorien: Kunst, Kultur und Literatur