Stellenausschreibung Kita-Leitung (m/w/d)-Stellen-ID 42.2.01

Die Stadt Lützen sucht für die Kindertagesstätte "Schwalbennest" in Großgörschen zum 01.12.2022 eine


                   Kita-Leitung (m/w/d) - Stellen - ID 42.2.01


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

 
Ø die Leitung der Kindertagesstätte "Schwalbennest" in Großgörschen einschließlich angegliederten
    Hortes mit folgenden Aufgaben:
·    Koordination, Organisation und Durchführung der administrativen Aufgaben sowie ständige
     Weiterentwicklung und Umsetzung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung 
     zusammen mit dem Team
·    Erstellung der Kitadokumentation und Archivpflege,
·    die pädagogische Führung und Anleitung der Mitarbeiter/innen u.a. Maßnahmen zur 
     Teamentwicklung und -förderung, regelmäßige Mitarbeitergespräche und Dokumentation, 
     Erstellung von Zeugnisvorlagen, Beteiligung bei der 
      Personalauswahl und Aufstellung der Dienstpläne
·     Umsetzung der Dienstordnung, Belehrungen, Dienstanweisungen
·     Ausbildung von Praktikanten und Auszubildenden
·     die Organisation des laufenden Kita-Betriebes nach aktuellen Erfordernissen
·     Zusammenarbeit mit Eltern und Elternbeiräten
·     enge Zusammenarbeit mit dem Träger der Einrichtung
·     Planung und Überwachung des sinnvollen Einsatzes finanzieller Mittel
·     Überwachung der Hygiene und Sauberkeit in der Einrichtung
·     Förderung der Öffentlichkeitsarbeit
·     Erledigung repräsentativer Aufgaben


Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle:

Ø Ausbildung als pädagogische Fachkräfte gemäß § 21 des KiföG inkl. der besonderen Eignung als Leitungsperson - von einer     besonderen Eignung ist auszugehen, wenn sie sich für die jeweilige Aufgabe nach ihrer Persönlichkeit eignen und eine dieser Aufgabe entsprechende Aus-, Fort- oder Weiterbildung erhalten haben.
Ø mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung im Kita-Bereich
Ø Die konzeptionelle Entwicklung der pädagogischen Arbeit im Team - analog der gesamtgesellschaftlichen Veränderungen und Anforderungen - verbunden mit der Entwicklung des Qualitätsmanagements sollte ein selbstverständlicher Bestandteil der fachlichen Ausrichtung sein.
Ø die Fähigkeit Mitarbeiter zielorientiert zu führen, zu motivieren, Loyalität und Teamfähigkeit
Ø sicherer PC-Umgang (insb. MS Office)
Ø Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Führungsqualität, Durchsetzungskraft und Loyalität aus.
Ø Die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung fachlicher und leitungsspezifischer Art ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
Ø Der Erhalt und die Attraktivität unserer Kindereinrichtung ist für Sie Herzensangelegenheit.



Die Stelle ist mit einer flexiblen Arbeitszeit in Vollzeit, unbefristet zu besetzen und bestimmt sich nach dem TVöD - Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD-SuE). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Stellen-ID mit aussagekräftigen Unterlagen und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bitte bis zum 18.09.2022 an:

Stadt Lützen
Hauptamt                          oder per Mail an:      Personal@stadt-luetzen.de
Markt 1
06686 Lützen

Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien einzureichen, da wir diese aus Kostengründen nicht zurücksenden. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach Ablauf von 6 Monaten vernichtet. Sofern die Rücksendung der Unterlagen nach Ablauf von 6 Monaten nach Beendigung des Auswahlverfahrens gewünscht wird, ist den Bewerbungsunterlagen ein entsprechend frankierter und adressierter Rückumschlag beizufügen.



Weiß
Bürgermeister

Zurück