Erhebungsbeauftragte/r (m/w/d) für den Zensus 2022 werden - Jetzt voranmelden und mitmachen!

Stadt Weißenfels.PNG

Wie viele Einwohner hat Deutschland, wie leben und arbeiten die Menschen? Wo werden neue Schulen gebraucht? Der Zensus 2022 gibt Antworten darauf. Er wird alle zehn Jahre EU-weit durchgeführt und ist maßgebend für viele finanz- und gesellschaftspolitische Entscheidungen. Dabei liefert er wichtige Grundlagen für Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Im Jahr 2022 wird durch die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder mit dem Zensus die größte Bevölkerungsumfrage Deutschlands durchgeführt.

Ihre Aufgaben

Als Erhebungsbeauftragte/r werden Sie im Rahmen der stichprobenartigen Haushaltebefragung und der Befragung in Wohnheimen und Gemeinschaftsunterkünften eingesetzt und erhalten in der Regel einen Arbeitsbezirk mit rund 100 zu befragenden Personen in Gleina, Goseck, Mertendorf, Schönburg, Freyburg, Hohenmölsen, Lützen, Stößen, Teuchern, Weißenfels, Wethau oder in einem zu den Orten dazugehörigen Ortsteil zugeteilt.

Sie führen die Befragungen vor Ort durch. Dazu besuchen Sie ausgewählte Bürgerinnen und Bürger, stellen deren Existenz fest und erfassen die Daten mit Hilfe eines Fragebogens. Die Befragten sind gemäß § 25 Zensusgesetz 2022 zur Auskunft verpflichtet.

Rahmenbedingungen

Die Befragungen erfolgen im Zeitraum vom 16. Mai 2022 bis Ende Juli 2022. In der Zeiteinteilung sind Sie frei. Sie können beispielsweise auch nach Feierabend oder am Wochenende Interviews durchführen.

Voraussetzungen sind die Volljährigkeit mit Wohnsitz in Deutschland, ein freundliches Auftreten, der gewissenhafte Umgang mit vertraulichen Informationen und die Bereitschaft im April/Mai 2022 an einer eintägigen Schulung teilzunehmen, sowie telefonische und schriftliche Erreichbarkeit (E-Mail).

Für die ehrenamtliche Tätigkeit erhalten Sie eine attraktive steuerfreie Aufwandsentschädigung.

 

Das Bewerbungsformular finden Sie unter:

Erhebungsbeauftragte/r (m/w/d) für den Zensus 2022 werden - Jetzt voranmelden und mitmachen! (weissenfels.de)

Das Formular können Sie schriftlich ausfüllen, unterschreiben und Ihre Kontaktdaten per Email oder per Post an uns übermitteln. Damit werden Sie für die Tätigkeit als Erhebungsbeauftragte/r vorgemerkt. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Senden Sie uns bitte nur die gekennzeichneten Seiten 1 und 2 zurück.

 

Zensus 2022

Erhebungsstelle Weißenfels

Leipziger Straße 9

06667 Weißenfels

Telefon: 03443/370-400 oder 401

E-Mail: zensus2022@weissenfels.de

Zurück