Konzert

Songs aus dem indianischen Amerika
Mitch Walking Elk ist im Konzert mit Folk und Blues zu erleben

"Ich werde mich nie ergeben" ist das Lebensmotto von Mitch Walking Elk, der alle Tiefen des Lebens durchschritten hat, aber auch die Höhen meisterte. Mit einem unter die Haut gehenden Blues krönte er seine Karriere mit dem Native-American-Award. Es ist die höchste Ehrung für indianische Künstler in Nordamerika.

Nun ist Mitch Walking Elk im Konzert im kleinsten Schlosshof Deutschlands zu erleben. Er stellt a. a. Songs aus seiner neuen LP "I Can Feel The Change" vor. Stimmgewaltig klagt Mitch Walking Elk den Völkermord an den Indianern an. Aber auch gefühlvolle Country-Balladen, sozialkritische Songs und Traditionals erklingen.


Termin

Freitag, 28.09.2018

19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Konzert
06686 Lützen  - OT Stadt Lützen
Schlossstr. 4
Email: museum@stadt-luetzen.de
Kategorien: Musik